Am letzten Tag der Lunchwoche gab es Char Siew, mariniertes
Schweinefleisch aus dem Bauch oder Nacken. Schon interessant, mit welchen
Bildern der Appetit angeregt wird und was dann wirklich auf dem Teller liegt
🙂